Leben auf Autopilot? Du brauchst Veränderung?!

  • Hast Du schon einmal überlegt, wieviel Zeit und Energie Du in Dein Leben investierst?
  • Steuerst Du Dein Leben oder übernimmt das etwas oder jemand anderes?

Viele Menschen leben auf Autopilot. Sie gehen arbeiten, einkaufen, kümmern sich um die Kinder, machen den Haushalt und gehen dann irgendwann erschöpft schlafen. Sofern Sie nur von einem „normalen“ Gehalt leben, vielleicht sogar nur 1 Gehalt zur Verfügung haben, sparen sie lieber und gönnen sich und ihren Kindern nicht viel. Die Angst „Geld auszugeben“ ist in ihnen fest verankert, weil sie Angst davor haben „Pleite zu gehen“. So identisch läuft fast jeder Tag ab.

Kennt ihr diese Aussagen? Habt ihr sie vielleicht auch schon mal gemacht?

  • Nein mein Kind, das können wir uns nicht leisten…..
  • Geh sparsam damit um, es muss noch lange reichen….
  • Ich habe nicht genug Geld dafür…..
  • Wir müssen sparen…..
  • Es muss günstig sein……..
  • Wir dürfen jetzt nicht mehr ans Konto gehen sonst haben wir nicht mehr genug…….

Die Liste solcher Aussagen ist durchaus noch erweiterbar……….

DIREKTE FRAGEN AN DICH:

  • Bist Du es nicht langsam leid solche Aussagen zu machen?
  • Kannst Du die traurigen Augen Deiner Kinder nach solchen Aussagen noch etragen?
  • Willst Du weiterhin in einem Leben feststecken, das von anderen UND NICHT VON DIR gesteuert wird?
  • Was muss passieren, damit Du endlich den Mut findest Dir die Kontrolle über Dein Leben wieder zu holen?

Wenn ich diese Fragen jemandem persönlich stelle höre ich oft „Ach Du denkst, das ginge alles so leicht.“ Darauf atworte ich dann:

„Nein, das denke ich nicht. Es wird nicht leicht werden, es bedarf Kampfgeist, Mut, den absoluten Willen zur Veränderung zu entscheiden, das man die Kontrolle über sein Leben mit voller Kraft wieder erlangen will!

Bist Du denn bereit dazu alles dafür zu geben um frei zu sein?“

Wenn Du mit JA antwortest heißt das:

  • Du bist bereit Deine Komfort Zone zu verlassen
  • Du hast den Mut Dein Leben langfristig positiv zu verändern
  • Du bist bereit zu lernen, zu wachsen und Dein Leben ENDLICH selbst in die Hand zu nehmen

Wenn Du NEIN sagst heißt das:

  • Der Schmerz über Dein Leben und wie es verläuft ist noch nicht groß genug
  • Du bist zu bequem, willst weder wachsen noch lernen und willst in Deiner momentanen Komfort Zone bleiben
  • Du findest es weiterhin  in Ordnung, das etwas oder ein anderer DEIN LEBEN und DEINE ZUKUNFT kontrolliert und Du keine Macht über Dein eigenes Leben hast

—–> Sprich Angst und Bequemlichkeit haben Dein Leben übernommen 🙁

Für alle die JA sagen: Herzlichen Glückwunsch! Dies ist der erste Schritt in Dein neues, selbst bestimmtest Leben!

Für alle die NEIN sagen: Hört bitte auf über euer Leben zu jammern, denn ihr habt selbst entschieden das es so läuft wie es nun einmal läuft!

Ich habe diesen Prozess selbst durchlaufen (mit einem „JA“) und seitdem:

  • Hat sich mein Leben privat und beruflich zum positiven verändert
  • Ich kann mir mehr leisten als vorher
  • Ich fühle mich zufrieden und bin glücklich
  • Ich habe mein Leben, meine Finanzen und meine Zukunft wieder UNTER MEINE KONTROLLE GEBRACHT!

Wenn DU das auch möchtest und Fragen dazu hast, dann schreibe mir gerne auf Facebook eine Nachricht und ich werde Dir mit Rat und Tat zur Seite stehen 🙂

Liebe Grüße

Kate

Blogverzeichnis - Bloggerei.de

Blogverzeichnis

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.